Reibungsloser Machtwechsel in Riad - Salman neuer saudischer König

Nach dem Tod des saudischen Königs Abdullah ist die Macht in dem konservativen Golf-Königreich reibungslos an seinen Halbbruder Salman übergegangen. Beobachter erwarten, dass der neue Regent den Kurs seines Vorgängers fortsetzt. Er werde an der rechtschaffenen Politik festhalten, die Saudi-Arabien seit der Gründung durch König Abdelasis verfolgt habe, erklärte Salman in seiner ersten TV-Ansprache nach dem Machtwechsel. Salmans Fernsehansprache nährte jedoch Sorgen um seinen Gesundheitszustand. Der neue Regent sprach kurzatmig und war schwer zu verstehen.