Reisender Roboter kommt nach Deutschland

Der reiselustige Roboter «hitchBOT», der bereits mehr als 6000 Kilometer durch Nordamerika getrampt ist, kommt jetzt auch nach Deutschland. Vom 13. bis zum 22. Februar soll die Maschine eine Rundreise durch die Bundesrepublik machen. Das teilte der Sender ProSieben mit, dessen Wissenssendung «Galileo Spezial» die Reise organisiert. Die Idee des «hitchBOT» ist einfach: Wer ihn an der Straße findet, braucht ihn nur hochzuheben und ins Auto zu packen. «hitchBOT» soll in München starten und über die Zugspitze und den Trubel des Kölner Karnevals bis in die Hauptstadt trampen.