Renée Zellweger mit neuem «Bridget Jones»-Film in Berlin

Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger stellt heute ihren neuen «Bridget Jones»-Film in Berlin vor. Zur Deutschlandpremiere werden auf dem pinkfarbenen Teppich vor dem Zoo Palast auch ihre Schauspielerkollegen Colin Firth und Patrick Dempsey erwartet. Mit «Bridget Jones' Baby» kommt nach zwölf Jahren die von den Fans heiß ersehnte Fortsetzung der Liebeskomödie um die Single-Britin mit Gewichtsproblemen ins Kino. Dieses Mal geht es um die Frage, wer der Vater von Bridgets ungeborenem Baby ist.