Republikaner attackieren Trump in TV-Debatte

Die republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber wollen dem in Umfragen führenden Kandidaten Donald Trump gemeinsam das Wasser abgraben. Floridas Ex-Gouverneur Jeb Bush, Wisconsins Gouverneur Scott Walker und Kentuckys Senator Rand Paul griffen den Unternehmer in der zweiten TV-Debatte der Republikaner direkt an. «Wir wissen nicht, wer Sie sind und wohin Sie gehen», sagte Walker in dem direkten Schlagabtausch mit Trump, der seit mehreren Wochen die Umfragen anführt.Carly Fiorina, Ex-Chefin des High-Tech-Unternehmens Hewlett-Packard, bezeichnete Trump als «Entertainer».