Republikaner Ted Cruz gibt Präsidentschaftskandidatur bekannt

Der texanische Senator Ted Cruz hat als erster Republikaner offiziell seine Kandidatur um das Präsidentenamt bei den Wahlen im kommenden Jahr bekanntgegeben. Der 44-Jährige stellte kurz nach Mitternacht ein Video auf Twitter ein. Er sagte, er wolle den Respekt der Wähler verdienen. Zu seinen wahrscheinlichen Herausforderern um die republikanische Kandidatur gehören unter anderem Wisconsins Gouverneur Scott Walker und Floridas Ex-Gouverneur Jeb Bush. Bei den Demokraten gilt die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton als aussichtsreichste Kandidatin.