Retorten-Burger bekommt gemischte Kritik

Wissenschaftler haben erstmals eine Frikadelle aus Stammzellen von Rindern hergestellt. Bei einem Testessen in London bekam der Fleischklops aus dem Labor gemischte Kritiken. Es sei ein Anfang, auf den man aufbauen könne, sagte der Projektleiter. Der Hamburger sei fast wie Fleisch, zwar noch nicht so saftig, aber die Konsistenz sei perfekt, sagte eine Testesserin. Die Wissenschaftler aus den Niederlanden sind der Ansicht, ihre Arbeit könne dabei helfen, den weltweiten Fleischhunger zu stillen.