Reus verbessert eigenen Sprintrekord: 10,03 Sekunden

Der deutsche Sprint-Meister Julian Reus hat seinen deutschen Rekord über 100 Meter um zwei Hundertstelsekunden auf 10,03 Sekunden verbessert.

Reus verbessert eigenen Sprintrekord: 10,03 Sekunden
Bernd Thissen Reus verbessert eigenen Sprintrekord: 10,03 Sekunden

Der 28 Jahre alte in Erfurt lebende und trainierende Wattenscheider setzte sich beim Leichtathletik-Meeting in Zeulenroda/Thüringen überlegen vor dem Wolfsburger Sven Knipphals (10,26) durch. Den alten Rekord von 10,05 Sekunden hatte Reus 2014 aufgestellt;in diesem Jahr war der WM-Halbfinalist zuvor schon 10,07 Sekunden gesprintet.