Reus wieder verletzt: BVB-Profi fällt gegen Polen und Schottland aus

Nationalspieler Marco Reus ist schon wieder verletzt. Er wird Fußball-Weltmeister Deutschland in den zwei so wichtigen EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Schottland fehlen. Der 26 Jahre alte Dortmunder musste wegen einer schmerzhaften Fußverletzung das Quartier der DFB-Auswahl in Frankfurt am Main verlassen. Ein angebrochenes Endglied der linken Großzehe lasse keinen Einsatz in den Länderspielen zu. Die schmerzhafte Verletzung hatte sich der Nationalspieler nach DFB-Angaben Sonntag beim 3:1-Sieg im Bundesligaspiel von Borussia Dortmund gegen Hertha BSC zugezogen.