Revolverheld: Auftritt beim Einheitsfest «Riesenehre»

Den Mauerfall hat der Sänger der Rockband Revolverheld, Johannes Strate (35), gemeinsam mit seinem Vater im Fernsehen verfolgt.

Revolverheld: Auftritt beim Einheitsfest «Riesenehre»
Daniel Bockwoldt Revolverheld: Auftritt beim Einheitsfest «Riesenehre»

«Ich hab's an den Reaktionen meines Vaters gemerkt, dass da gerade etwas Großes passiert», erzählte Strate am Samstag in Berlin vor dem Auftritt der Band beim Einheitsfest am Brandenburger Tor. «Mein Vater saß stundenlang gebannt vorm Fernseher und hatte auch eine Träne in den Augen.»

Für die Band sei der Auftritt am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit eine «Riesenehre», sagte Gitarrist Niels Grötsch. «Wir haben uns tierisch gefreut, dass wir gefragt wurden.»