Richter: Urteil gegen Knox womöglich erst Freitag

Das erneute Urteil in Italien gegen die abwesende Amerikanerin Amanda Knox und ihren Ex-Freund Raffaele Sollecito könnte nach Angaben des zuständigen Richters erst am Freitag fallen.

«Der Tag für die Entscheidung könnte Freitag sein», sagte Gennaro Marasca bei der Anhörung vor dem Kassationsgerichtshof in Rom. Bis zum Mittag sprach der Staatsanwalt, am Nachmittag sollte die Verteidigung das Wort haben.

Das oberste Gericht Italiens muss entscheiden, ob die Verurteilung der 27 Jahre alten Knox und des drei Jahre älteren Sollecitos zu langen Haftstrafen Bestand hat. Ihnen wird vorgeworfen, im November 2007 in Perugia die damals 21 Jahre alte britische Austauschstudentin Meredith Kercher getötet zu haben.