Rio-Rekord: 7,50 Millionen schauen Bogenschießen

Olympia im TV bleibt ein Quotenhit und legt sogar noch zu. 7,50 Millionen Zuschauer (25,6 Prozent) schalteten am Donnerstagabend ab 20.51 Uhr im Zweiten das Bogenschießen in Rio ein. Das ist der bisher beste Zuschauerwert für die diesjährigen Spiele.

Rio-Rekord: 7,50 Millionen schauen Bogenschießen
Sebastian Kahnert Rio-Rekord: 7,50 Millionen schauen Bogenschießen

Zuvor hatten die Judo-Wettkämpfe ab 20.38 Uhr auf demselben Sender 6,55 Millionen (23,1 Prozent) erreicht. Das Erste musste da deutlich kleinere Brötchen backen: Die Wiederholung des Krimis «Mordkommission Istanbul: Rettet Tarlabasi» mit Erol Sander kam ab 20.15 Uhr auf 4,21 Millionen (14,3 Prozent).