Robbie Williams bringt neues Swing-Album heraus

Robbie Williams («Feel») swingt sich wieder ins Rampenlicht. Im Internet offenbart der britische Sänger sein besonderes Verhältnis zu der Musik der 1930er Jahre.

Robbie Williams bringt neues Swing-Album heraus
Friso Gentsch Robbie Williams bringt neues Swing-Album heraus

Das neue Album des britischen Popsängers soll Mitte November erscheinen und den Titel «Swings Both Ways» tragen, hieß es auf seiner Homepage. Robbie singt darauf Swing-Klassiker mit Kollegen wie Michael Bublé oder Kelly Clarkson im Duett und präsentiert neue Songs, die gemeinsam mit Guy Chambers entstanden sind.

Mit dem Songwriter hatte Williams bereits 2001 ein Swing-Album produziert. Die neue Platte sei «ein liebevoller Blick auf eine Ära auf diesem Planeten, an der ich nicht teilnehmen konnte, weil ich noch nicht auf der Welt war», wurde der 39-Jährige auf seiner Homepage zitiert.