Roman Polanski: Kein Berufungsvefahren in Polen

Polen wird Star-Regisseur Roman Polanski (82) nicht an die USA ausliefern. Die polnische Staatsanwaltschaft legt gegen die Entscheidung eines Krakauer Bezirksgerichts keine Berufung ein, wie die Behörde mitteilte.

Roman Polanski: Kein Berufungsvefahren in Polen
Stanislaw Rozpedzik Roman Polanski: Kein Berufungsvefahren in Polen

Ende Oktober hatte die polnische Justiz das Auslieferungsgesuch für unzulässig erklärt. Polanski hatte in den 70er Jahren mit der US-Staatsanwaltschaft eine Vereinbarung getroffen und eine freiwillige Gefängnisstrafe verbüßt. Die USA hatten die Auslieferung des Regisseurs wegen eines ihm vorgeworfenen Sexualverbrechens in den 70er Jahren beantragt.