Ronaldo trifft vierfach

Superstar Cristiano Ronaldo hat in der Fußball-Champions-League erneut für einen Rekord gesorgt. Der Portugiese schoss beim 8:0-Sieg von Real Madrid gegen Malmö FF vier Tore und kommt in der Vorrunde auf elf Tore - das hat noch nie ein Spieler geschafft.

Ronaldo trifft vierfach
Ballesteros Ronaldo trifft vierfach

Lukas Podolski hat sich beim 1:1 von Galatasaray Istanbul gegen den FC Astana als Tabellen-Dritter der Gruppe C für die Europa League qualifiziert. Der PSV Eindhoven und der VfL Wolfsburg haben sich für das Achtelfinale qualifiziert. Eindhoven besiegte ZSKA Moskau in der Gruppe B mit 2:1. Manchester United hat nach dem 2:3 in Wolfsburg den Sprung in die K.o.-Phase der Königsklasse verpasst und spielt ebenfalls in der Europa League weiter.