Rosberg auch im Training vor K.o.-Ausscheidung vor Hamilton

Nico Rosberg hat auch im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland den ersten Platz belegt. Er verwies auf dem Hockenheimring seinen britischen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Rosberg war auf seiner besten Runde 57 Tausendstelsekunden schneller als Hamilton. Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel kam im Ferrari auf Platz fünf. Nico Hülkenberg wurde im Force India Zehnter.