Rosberg erobert Pole Position für Formel-1-Finale

Nico Rosberg hat sich die Pole Position für das Formel-1-Finale in Abu Dhabi gesichert. Der Mercedes-Pilot ließ Weltmeister Lewis Hamilton zum sechsten Mal in Serie im Kampf um den besten Startplatz hinter sich. Dritter wurde Kimi Räikkönen im Ferrari. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg belegte Rang sieben. Sebastian Vettel war im Ferrari als 16. überraschend schon nach dem ersten Durchgang ausgeschieden und sprach von einen Strategiefehler.