Rosberg fährt Tagesbestzeit im Formel-1-Training von Ungarn

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist im Training der Formel 1 zum Grand Prix von Ungarn die Tagesbestzeit gefahren. Der Mercedes-Pilot ließ auf dem Hungaroring den Australier Daniel Ricciardo im Red Bull hinter sich. Rosbergs WM-Rivale Lewis Hamilton wurde im Nachmittagstraining früh von einem Unfall gestoppt und konnte die Zeitenjagd nicht mehr fortsetzen.