Rosberg gewinnt Formel-1-Finale in Abu Dhabi vor Hamilton

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi seinen dritten Sieg in Serie gefeiert. Der WM-Zweite ließ Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil hinter sich. Auf Rang drei fuhr der Finne Kimi Räikkönen.

Rosberg gewinnt Formel-1-Finale in Abu Dhabi vor Hamilton
Srdjan Suki Rosberg gewinnt Formel-1-Finale in Abu Dhabi vor Hamilton

Ferrari-Teamkollege Sebastian Vettel fuhr nach schlechter Qualifikation von Platz 16 auf Rang vier nach vorn. Es war der zwölfte Doppelerfolg für Mercedes in diesem Jahr, damit haben die Stuttgarter ihren eigenen Rekord aus dem Vorjahr verbessert.