Rätseln über Kassenlage in Athen

 Die griechische Regierung beteuert, ihre Schulden zurückzuzahlen. Finanzminister Gianis Varoufakis sagte zu Spekulationen über eine Milliardenlücke im Haushalt bis Ende des Monats, es gebe aktuell nur unbedeutende, kleine Liquiditätsprobleme. Auch die deutschen Steuerzahler würden am Ende jeden Euro zurückbekommen, sagte er in der ARD-Sendung «Günther Jauch» weiter. Vorher hatte auch Ministerpräsident Alexis Tsipras gesagt, Zahlungen an griechische Rentner und öffentliche Angestellte seien sicher.