Rummenigge: AS Rom schärfster Gruppen-Konkurrent

Karl-Heinz Rummenigge betrachtet die anstehenden zwei Champions-League-Prüfungen des FC Bayern München gegen den AS Rom als Schlüsselspiele auf dem Weg ins Achtelfinale.

Rummenigge: AS Rom schärfster Gruppen-Konkurrent
Peter Kneffel Rummenigge: AS Rom schärfster Gruppen-Konkurrent

«Es sieht so aus, als wenn der AS Rom der stärkste Konkurrent bei uns in der Gruppe wäre», sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters vor der Reise nach Italien. Die Bayern treten am Dienstag in Rom an, am 5. November findet das Rückspiel in München statt.

«Wir müssen sehen, dass wir in den zwei Spielen ausreichend Punkte holen, damit wir diesen schönen ersten Platz behalten», erklärte Rummenigge. Die Bayern führen die Gruppe E mit sechs Punkten vor Rom (4) an.