Rumänen wählen neuen Staatspräsidenten

Rund 18 Millionen Rumänen sind heute aufgerufen, einen neuen Staatspräsidenten zu wählen. Favorit ist laut Umfragen der sozialistische Ministerpräsident Victor Ponta, gefolgt von Klaus Iohannis, Kandidat des bürgerlichen Bündnisses Christlich-Liberale Allianz. Keiner der insgesamt 14 Kandidaten dürfte auf Anhieb eine absolute Mehrheit erreichen, so dass die Entscheidung voraussichtlich in einer Stichwahl zwei Wochen später fallen wird. Zentrales Thema im Wahlkampf war der Vorwurf gegen Ponta, korrupte Politiker schützen zu wollen.