Rund zwei Millionen Deutsche haben mindestens zwei Jobs

Rund zwei Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr ihr Einkommen durch mindestens einen weiteren Job aufgebessert.

Rund zwei Millionen Deutsche haben mindestens zwei Jobs
Frank Rumpenhorst Rund zwei Millionen Deutsche haben mindestens zwei Jobs

Das entspricht 5 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

Die Zahl hat sich seit 2013 um etwa 4 Prozent erhöht - im Vergleich zu 2011 sogar um knapp 13 Prozent. Besonders häufig hatten 35- bis 44-Jährige einen Nebenerwerb (6 Prozent), bei den 45- bis 54-Jährigen lag der Anteil bei 5,5 Prozent.

Dagegen standen junge Menschen unter 25 Jahren (rund 3 Prozent) oder ältere über 65 Jahren (2,5 Prozent) deutlich seltener in mindestens einem weiteren Arbeitsverhältnis.