Rupert Friend soll nach Tod von Paul Walker «Agent 47» spielen

Mit Rupert Friend ist möglicherweise ein Nachfolger für Paul Walker in dem geplanten Actionthriller «Agent 47» gefunden worden. Wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtete, verhandelt der britische Schauspieler zurzeit über die Hauptrolle des namenlosen Auftragskillers, der auf seinem kahlen Schädel die Nummer 47 tätowiert hat. «Fast and Furious»-Star Paul Walker, der zunächst für die Rolle vorgesehen war, war Ende November bei einem Autounfall ums Leben gekommen.