Russischer Jet erneut nah an US-Maschine

Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Laut dem Europäischen Kommando der USA in Stuttgart näherte sich das russische Flugzeug der US-Maschine gestern «in unsicherer und unprofessioneller Weise» auf weniger als zehn Meter. Eine Sprecherin des Pentagon sprach von einem so genannten Überroll-Manöver. Russland wies die Anschuldigungen zurück. «Das war kein gefährliches Manöver», sagte der Chef des Verteidigungsausschusses, Admiral Wladimir Komojedow.