Sachsen-Anhalt: Parteien beraten über Sondierungsergebnisse

Spitzenvertreter von CDU, SPD und Grünen in Sachsen-Anhalt beraten heute über die bisherigen Sondierungsgespräche zur Bildung einer schwarz-rot-grünen Koalition.

Sachsen-Anhalt: Parteien beraten über Sondierungsergebnisse
Jens Wolf Sachsen-Anhalt: Parteien beraten über Sondierungsergebnisse

Themen waren der Haushalt, der Zuschnitt der Ministerien oder auch die Entlastung der Eltern angesichts steigender Kita-Gebühren. Am Abend soll dann ein Parteitag der Grünen über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen abstimmen. Für Samstag wird diese Entscheidung bei der SPD erwartet.

Bei der Landtagswahl am 13. März war die CDU wie vor fünf Jahren stärkste Kraft geworden, die bisher mitregierende SPD war eingebrochen. Wegen der Stärke der AfD gilt in Magdeburg nur Schwarz-Rot-Grün als realistisch.