Sänger Prince nach zwei Konzerten im Krankenhaus behandelt

Der US-Sänger Prince hat nach zwei Konzerten in Atlanta auf dem Rückflug in seinen Heimatstaat Minnesota ein Krankenhaus aufsuchen müssen. Wie ein Sprecher des Sängers dem Promiportal «TMZ.com» mitteilte, legte Prince in der Nacht zum Freitag im US-Staat Illinois mit seinem Privatjet einen unplanmäßigen Stopp ein, als sich sein Zustand verschlechterte. Der Sänger leidet bereits seit mehreren Wochen an Grippe.