Samba-Rausch und Tropenregen: Rio tanzt im Karneval

In der Stadt am Zuckerhut ist der Karneval 2015 auf seinem Siedepunkt. Tausende Tänzerinnen und Tänzer, Trommler und leichtbekleidete Samba-Queens zogen in der Nacht zum Rosenmontag durch Rios legendäres Sambódromo. Das Spektakel verfolgten auf den Stadionrängen schätzungsweise 80 000 Zuschauer, die sich auch durch heftigen Sommerregen die Karnevalsfreude nicht verderben ließen. Auch der spanische Tennis-Star Rafael Nadal tanzte durch das Sambódromo. Auch Rios Straßenkarneval ist auf seinem Höhepunkt. An der Copacabana feierten kostümierte Narren bis tief in die Nacht den «Carnaval».