Sammer verlängert Vertrag beim FC Bayern bis 2018

Matthias Sammer hat seinen Vertrag als Sportvorstand des FC Bayern um drei Jahre bis 30. Juni 2018 verlängert. Das gab der deutsche Fußball-Rekordmeister bekannt.

«Jetzt kann die Arbeit beginnen», sagte Vereinspräsident und Aufsichtsratschef Karl Hopfner bei einer Pressekonferenz. Nach «mehreren Gesprächen in einer sehr angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre» habe man sich auf die Verlängerung geeinigt, der der Aufsichtsrat einstimmig zustimmte.

Sammer ist seit 2012 Manager in München und feierte in der Zeit unter anderem den Champions-League-Sieg 2013 und zwei Meisterschaften.