Samsung zielt mit großen «Pro»-Tablets auf Firmenmarkt

Samsung nimmt mit großen Tablets den Computer-Markt für Unternehmen ins Visier. Der südkoreanische Konzern stellte auf der Elektronik-Messe CES in Las Vegas zwei Geräte mit Bildschirm-Diagonalen von 12 Zoll (30,5 cm) vor.

Samsung zielt mit großen «Pro»-Tablets auf Firmenmarkt
Yonhap Samsung zielt mit großen «Pro»-Tablets auf Firmenmarkt

Die Modelle Note Pro und Tab Pro können unter anderem vier Anwendungen nebeneinander anzeigen. Durch die Display-Größe sei auf dem Bildschirm Platz für ein Touch-Keyboard in Originalgröße, betonte Samsung am Montag (Ortszeit). Die Batterielaufzeit liege bei zehn Stunden.

Der PC-Markt ist im vergangenen Jahr deutlich geschrumpft, weil Verbraucher lieber zu Smartphones und Tablets greifen. Die Käufe von Notebooks und Desktop-Rechnern durch Unternehmen sind zu einem Stützpfeiler der Hersteller geworden. Einige Branchenbeobachter gehen jedoch davon aus, dass Tablet-Computer mit größeren Bildschirmen als bisher für Firmen als PC-Ersatz attraktiv sein könnten. In Medienberichten wurde zuletzt auch immer wieder über angebliche Apple-Pläne für ein größeres iPad spekuliert.