SAP-Umbau trifft auch Stellen in Deutschland

Die Stellen Hunderter Mitarbeiter in Deutschland dürften von dem neuen Umbau beim Softwarekonzern SAP betroffen sein.

SAP-Umbau trifft auch Stellen in Deutschland
Uwe Anspach SAP-Umbau trifft auch Stellen in Deutschland

Von kommender Woche an werden Teilen der knapp 17 673 Mitarbeiter in Deutschland freiwillige Abfindungsprogramme angeboten, sagte der Deutschland-Personalleiter von SAP, Wolfgang Fassnacht, der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn einer Mitarbeiterversammlung.

Wie viele Stellen in Deutschland damit genau eingespart werden sollen, wollte Fassnacht unter Verweis auf die Freiwilligkeit des Programms nicht sagen.

Schon im März hatte SAP angekündigt, dass der Umbau für etwa drei Prozent der 74 000 Mitarbeiter weltweit gelten soll - das wären etwa 2000 Arbeitsplätze. Der Betriebsrat hatte von Anfang an damit gerechnet, dass Europa überproportional betroffen sein wird.

«In Europa schätzen wir den Wirkungsgrad derzeit zwischen 3 bis fünf Prozent», räumte Fassnacht nun ein. Am Ende des Jahres wolle der Konzern aber in Deutschland - genau wie im Gesamtkonzern - unter dem Strich wieder mehr Mitarbeiter beschäftigen, sagte ein Sprecher.