Schaf und Pony enthauptet - Bewährungsstrafe für 17-Jährige

Für die tödlichen Attacken auf ein Pony und zwei Schafe am Niederrhein ist eine 17-Jährige vom Jugendschöffengericht Krefeld zu einer Jugendstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden. Das Mädchen hatte die Taten gestanden, wie das Amtsgericht mitteilte. Das Urteil ist rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft hatte ihr in den drei Fällen einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen.