Schalke gewinnt Revierderby

Der FC Schalke 04 hat das 167. Revierderby gegen Borussia Dortmund mit 2:1 gewonnen und den BVB damit tiefer in die Krise gestürzt. Die stark geschwächten Dortmunder blieben damit schon im dritten Saisonspiel hintereinander ohne Sieg. Mit einem 2:0-Pflichtsieg beim 1. FC Köln verteidigte Rekordmeister Bayern München die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. Borussia Mönchengladbach gewann beim SC Paderborn 2:1. Den ersten Saisonsieg feierte der VfB Stuttgart mit 1:0 gegen Hannover 96. Der SC Freiburg bleibt nach dem 0:0 gegen Bayer Leverkusen weiter ohne einen Dreier.