Schalke offenbar kurz vor der Verpflichtung von Trainer Weinzierl

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Trainer Markus Weinzierl. Laut Informationen der «Bild»-Zeitung könnte der Wechsel des 41-Jährigen vom Bundesligakonkurrenten FC Augsburg zum Revierclub noch heute perfekt gemacht und Weinzierl bereits morgen offiziell vorgestellt worden. Schalke wollte das auf dpa-Anfrage weder bestätigen noch dementieren. Weinzierl, der in Augsburg noch einen Vertrag bis 2019 hat, wird seit Wochen als Nachfolger von André Breitenreiter gehandelt.