Scharfe Kritik an Russland wegen Ukraine-Krise bei OSZE-Konferenz

Die USA und weitere Länder haben Russland erneut wegen seines Vorgehens in der Ukraine-Krise scharf kritisiert. Russland liefere neue Waffen und verstärkt seine Unterstützung für bewaffnete Separatisten, sagte US-Außenminister John Kerry in Basel bei der Jahreskonferenz der OSZE. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier sagte, alle Seiten müssten sich für die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen einsetzen, um der Spirale der Eskalation zu beenden. Die Konfliktparteien hatten in der weißrussischen Hauptstadt eine Feuerpause und Schritte zur Lösung des Konflikts vereinbart.