Scharon im Todeskampf - Zustand weiter dramatisch verschlechtert

Der frühere israelische Ministerpräsident Ariel Scharon ringt mit dem Tod. Ein Sprecher des Krankenhauses Tel Haschomer bei Tel Aviv bestätigte, sein Zustand habe sich weiter dramatisch verschlechtert und sei lebensbedrohlich. Es hänge von den weiteren Entwicklungen ab, ob das Krankenhaus noch eine weitere Mitteilung machen werde. Der frühere Politiker und Militär hatte 2006 einen Schlaganfall erlitten und seither im Koma gelegen.