Schauspieler Bruno Ganz erhält Carl-Zuckmayer-Medaille

Der Schauspieler Bruno Ganz wird heute in Mainz mit der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Für Ministerpräsidentin Malu Dreyer zählt Ganz sowohl im deutschsprachigen Raum als auch europaweit zu den «bedeutendsten Theater- und Filmschauspielern der vergangenen fünf Jahrzehnte». Der 18. Januar ist der Todestag des rheinhessischen Dichters Zuckmayer. Bruno Ganz bekommt auch ein 30-Liter-Fass mit Nackenheimer Wein, den Zuckmayer gern trank. Das Land verleiht die Medaille seit 1979. Zu früheren Preisträgern zählen Herta Müller und Armin Mueller-Stahl.