Schauspieler Peter O'Toole mit 81 Jahren gestorben

Als «Lawrence von Arabien» wurde er weltberühmt: Der irische Schauspieler Peter O'Toole, der in Dutzenden Filmen mitspielte und auf vielen Theaterbühnen stand, ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren, wie sein Agent Steve Kenis bekanntgab. Demnach soll er am Samstag in einer Londoner Klinik nach langer Krankheit gestorben sein. Achtmal war O'Toole für den Schauspiel-Oscar nominiert - bekam ihn aber nie. 2003 wurde ihm der Ehren-Oscar für sein Lebenswerk verliehen.