Schauspieler und Choreographin stürzen durch Bühnen-Falltür

Ein Schauspieler und eine Choreographin sind vor einer Vorstellung im Stuttgarter Schauspielhaus durch eine Luke im Bühnenboden zwei Meter in die Tiefe gestürzt. Das sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag und bestätigte einen Bericht der «Bild». Beide hätten sich verletzt, berichtet das Blatt. Zu den Ursachen und weiteren Details machte die Polizei noch keine Angaben.