Schauspieler, Sänger und Politiker würdigen Paul Kuhn

Die Jazz-Legende Paul «Paulchen» Kuhn ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Politiker, Schauspieler und Weggefährten trauern um den berühmten Musiker.

Schauspieler, Sänger und Politiker würdigen Paul Kuhn
Jörg Schmitt Schauspieler, Sänger und Politiker würdigen Paul Kuhn

- «Der Musiker Paul Kuhn wird für alle Freunde des Jazz und Swing unvergessen bleiben.» (Kulturstaatsminister Bernd Neumann, CDU, am Montag in einer Mitteilung.)

- «Seine Passion war bis zum Schluss die Jazz-Musik, mit der er immer wieder begeistern konnte.» (Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, SPD, in einer Mitteilung.)

- «Mit Paul Kuhn verlieren wir nicht nur den "Mann am Klavier", sondern den vermutlich wichtigsten Vertreter des traditionellen Jazz in Deutschland.» (SWR-Intendant Peter Boudgoust in einer Mitteilung.)

- «Paulchen Kuhn hat vielen Hörerinnen und Zuschauern wunderbare Stunden geschenkt. Wir sind dankbar und werden ihn nicht vergessen.» (RBB-Programmdirektorin Claudia Nothelle in einer Mitteilung.)

- «Ohne Paul Kuhn würde es gar keine deutsche Jazz-Szene geben, das war eine lebende Legende. Einfach ein Supertyp, einen besseren Jazz-Musiker kann man sich gar nicht vorstellen.» (Kuhns langjähriger Band-Kollege Willy Ketzer im Interview mit der dpa.)

- «Paul Kuhn war einer der bedeutendsten Jazz-Pianisten. Er hat auf internationalem Niveau gespielt und musste sich hinter amerikanischen Kollegen nie verstecken.» (Eckhard Meszelinsky, Organisator der Jazztage Leverkusen, zur dpa.)

- «Ein großer Verlust für uns. Was für ein sympathischer Mensch und Kollege.» (Der Musiker und Produzent Helmut Zerlett zur dpa.)

- «Die Bandbreite seines Könnens, vom Pianisten internationalen Formats bis zum besten betrunkenen Darsteller aller Zeiten war umwerfend.» (DEr Schauspieler und Sänger Peter Kraus in einer Mitteilung.)

- «Wenn irgendwo ein Klavier stand, saß Paul dran - jede Sekunde.» (Schauspieler Peter Lohmeyer im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa.)

- «Danke Paul Kuhn! And R.I.P.»(Schauspieler Michael Kessler beim Kurznachrichtendienst Twitter)