Schempp gewinnt Biathlon-Sprint in Antholz

Simon Schempp hat den Sprint beim Biathlon-Weltcup in Antholz gewonnen. Der Schwabe setzte sich in Südtirol über zehn Kilometer vor dem Russen Maxim Zwetkow durch.

Schempp gewinnt Biathlon-Sprint in Antholz
Daniel Dal Zennaro Schempp gewinnt Biathlon-Sprint in Antholz

Der 27-Jährige blieb am Schießstand fehlerfrei und hatte am Ende einen Vorsprung von 5,8 Sekunden. Dritter wurde der Norweger Tarjei Bö.

Für Schempp war es der vierte Erfolg der Saison und insgesamt der neunte Weltcup-Sieg. In Antholz hatte Schempp als erster Biathlet in den vergangenen beiden Jahren jeweils das Double aus Sprint und Verfolgung gewonnen.