Schießerei bei Polizeiaktion nördlich von Paris

Bei einer Polizeiaktion nach den Terroranschlägen hat es am Morgen nördlich von Paris einen Schusswechsel gegeben. Unklar ist noch, ob es sich dabei um die Suche nach Komplizen der Attentäter von Paris handelte, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittler berichtete. Nach Angaben der Feuerwehr habe es einen Leichtverletzen gegeben.