Schiffbrüchiger aus Ostsee gerettet

Ein Schiffbrüchiger ist nach einer internationalen Suchaktion aus der Ostsee gerettet worden. Der 29 Jahre alte Este trieb gut einer Stunde im 14 Grad kalten Wasser zwischen Rügen, Bornholm und Südschweden. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Wieso der Mann über Bord ging, ist noch unklar. Gegen 4.20 Uhr am Morgen ging der Notruf der dänischen Fähre «Ask» ein, die auf dem Weg von Travemünde ins lettische Liepaja war.