Schnäppchenjäger stützen den Dax

Der Dax hat am Mittwoch seine Vortagesgewinne ausgebaut. Anleger hätten den überschaubaren Rückschlag zu Wochenbeginn genutzt, um wieder einzusteigen, sagte Analyst Gregor Kuhn vom Handelshaus IG.

Der deutsche Leitindex legte am Ende um 0,70 Prozent auf 10 907,87 Punkte zu. Im Tagesverlauf war er sogar in der Spitze um bis zu anderthalb Prozent nach oben geklettert und nur knapp an der Marke von 11 000 Punkten gescheitert.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax konnte nicht mit seinem großen Bruder Schritt halten und gab um 0,27 Prozent auf 20 963,48 Punkte nach. Ein Grund war ein Kurseinbruch bei Osram um mehr als 28 Prozent. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,87 Prozent auf 1831,10 Zähler vor.