Fünf Leichen nach Großbrand in Oberbayern gefunden

Nach dem Großbrand in einer Unterkunft in Oberbayern haben Einsatzkräfte im Dachgeschoss des ausgebrannten Bauernhofs die Leichen von fünf Männern gefunden. Nach dem sechsten Mann wird weiter gesucht.

Die Männer galten seit dem frühen Morgen als vermisst. Bei dem Brand wurden außerdem mindestens sieben Menschen verletzt, fünf von ihnen schwer. Sie wurden mit Hubschraubern in Spezialkliniken geflogen.

Nach Polizeiangaben hielten sich bei Ausbruch des Brandes 47 Mitarbeiter einer Firma aus Niederbayern in dem Gebäude auf.