Sechs Menschen sterben in den Flammen

Inferno am Alpenrand: Ein Großbrand in einem zum Gästehaus umgebauten Bauernhof bei Berchtesgaden hat sechs Menschen das Leben gekostet. Brandfahnder entdecken am Nachmittag zunächst die Leichen von fünf Männern im Dachgeschoss des Hauses. Wenig später wurde der sechste Tote gefunden. Alle galten seit dem Morgen als vermisst. Bei dem Brand am frühen Morgen wurden außerdem mindestens sieben Menschen schwer verletzt. Zur Ursache teilten die Ermittler mit, ein technischer Defekt an einer elektrischen Anlage könne nicht ausgeschlossen werden.