Schnellstes Qualifikations-Tor: Belgier Benteke trifft nach Sekunden

Der Belgier Christian Benteke hat mit seinem Führungstreffer gegen Gibraltar einen Rekord in der WM-Qualifikation aufgestellt. Der Stürmer von Crystal Palace traf gegen den Fußball-Nobody laut Weltverband FIFA bereits nach sieben Sekunden. Es war das schnellste Tor in der Geschichte der WM-Ausscheidung. Und außerdem der schnellste Treffer bei einem Spiel der belgischen Nationalmannschaft. Belgien gewann am Ende 6:0 gegen Gibraltar.