Schotte Anderson erstmals Darts-Weltmeister - Sieg über Taylor

Gary Anderson ist erstmals Darts-Weltmeister. Der 44-jährige Schotte besiegte am Abend in London den 16-maligen Titelträger Phil Taylor aus England mit 7:6 Sätzen. Für Taylor war es die vierte Niederlage in einem WM-Finale. Der 18-jährige Max Hopp war als letzter deutscher Starter in der zweiten Runde ausgeschieden.