Schürrle «voller Tatendrang» - Noch größere VfL-Transfers möglich

Klaus Allofs hat nach der Rekord-Verpflichtung von André Schürrle weitere und größere Transfers angekündigt. «Wir wollen die Mannschaft weiter punktuell verstärken», sagte der Sportchef des VfL Wolfsburg bei der Vorstellung des 32 Millionen Euro teuren Neuzugangs. Schon die Verpflichtung des Weltmeisters vom FC Chelsea sei die «logische Konsequenz» der Wolfsburger Transfer-Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre. Schürrle selbst will die Diskussionen um seinen Wechsel ausblenden. «Klar ist das eine Menge. Aber ich will Fußball spielen und mache mir um andere Dinge keine Gedanken.»