Schüsse auf Frauen in Essener Wohnung - Suche nach Täter läuft

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen fandet nach einem 50-Jährigen, der in einer Essener Wohnung seine Tochter mit Schüssen getötet und seine Frau schwer verletzt haben soll. Die 19-Jährige starb gestern Abend noch am Tatort, ihre 45-jährige Mutter wurde lebensgefährlich verletzt. Zwei weitere Töchter seien zur Tatzeit in Sicherheit gewesen. Zeugen hatten nach den Schüssen einen Mann - vermutlich den 50-Jährigen - aus dem Haus laufen sehen. Die Polizei geht davon aus, dass er bewaffnet ist.