Schüsse am Hauptbahnhof in Washington - Polizei: Keine Gefahr

Am Hauptbahnhof der US-Hauptstadt Washington sind Schüsse gefallen. Ein Wachmann habe auf eine Person geschossen, berichtet die «Washington Post» unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Der Bahnhof wurde vorübergehend geräumt. Die Behörden teilten mit, es bestehe keine akute Gefahr. Die genaueren Umstände sind noch unklar.